Andreas Brüsch

stell. Vorsitzender

Bürgervorsteher der Stadt Anklam. Mitglied der „Initiativen für Anklam e.V.“. Der gelernte KFZ-Schlosser wurde 1960 geboren. Nach dem Militärdienst bei der Volksmarine war er Abteilungsleiter Kultur beim Rat des Kreises Anklam. Später wurde er stell. Technischer Leiter des Anklamer Theaters, wo er bis 1989 blieb. Während dieser Zeit Studium der Staatswissenschaften in Weimar. Seit 1990 selbstständiger Unternehmer mit einem Sicherheitsfachgeschäft. Seit 2003 gründete er die Firma „Heinzelmännchen“, ein Komplettdienstleister für „Rund ums Haus“.